Neuer Raum neue SieMatic Möglichkeiten

Eine neue Raumaufteilung (u.a. Entfall von Flur und Speisekammer) brachte dem in die Jahre gekommen Apartment eine neue Aufteilung, was u.a. auch für eine großzügige SieMatic SLC Küche sprach. Neben den matten Kunststoff Oberflächen in sterlinggrau/Eiche onyx verspürt die glänzende Compositstein Platte in „staturario“ einen eleganten Touch. Sogar einen Weinkühlschrank konnte u.a. mit der neuen Elektroverteilung in den Nischen-Hochschrank integriert werden. Das Farbenspiel mit Farrow&ball Farben rundete das Konzept spannungsvoll ab.
Grundriss Planung/Umstrukturierung durch die Innenarchitektin Frau S. Maslankowski (rooom.biz)

Projektjahr: 2020
Projektort: Düsseldorf

SieMatic, so klein wie nötig aber so groß wie möglich

Der Ansatz und die Vorgabe des Bauherren und der beauftragten Innenarchitektin Frau S. Maslankowski (rooom.biz) war in dem Mikroapartment in zentraler Innenstadtlage unweit der Düsseldorfer KÖ eine bestmögliche stylische Singelküche zu bauen. Hinter einer gleichfarbig angefertigten Schiebtüre zeigt sich nun die SieMatic SLC mit Kunststofffront und Grifmulde in graphitgrau. Die in das Nischenmaß genau eingepasste Küche trumpft neben den durchdachten SieMatic Stauraum Lösungen noch über eine integrierte Microwelle, Edelstahl Wasserbecken sowie eine Spülmaschine.

Projektjahr: 2020
Projektort: Düsseldorf